Kirchl. Nachrichten Aichelberg Nov. 2018

Die Veranstaltungen finden in der Regel im Evang. Gemeindehaus, Kirchstraße 5, Zell u.A. statt.

Taufsonntag: 2. Advent, 09.12.2018

Pfarrerin Hanni Fuchs ist erreichbar unter der Telefon Nummer

07153/9253760.

Wegen der Renovierung des Pfarrhauses ist das Interimsbüro des Pfarramts bis auf Weiteres im 1. OG des Ev. Gemeindehauses, Kirchstr. 5 in Zell u.A. Gruppen können auch in den Raum unter der Christuskirche nach Aichelberg ausweichen. Bitte ggf. unseren Parkplatz vor der Christuskirche für Besucher freihalten – Danke!

Postadresse Lindenstr. 15 bleibt weiterhin bestehen.

Da Frau Fuchs die Pfarrstelle während der Vakatur mit 75% vertritt, hat der Kirchengemeinderat beschlossen, dass der Gottesdienst an normalen Sonntagen entweder in Zell oder in Aichelberg stattfindet. Aus verschiedenen Gründen ist dabei zur Zeit keine Regelmäßigkeit einzuhalten. Bitte schenken Sie daher den Gottesdienstterminen im Blättle und im nächsten Gemeindebrief erhöhte Aufmerksamkeit. Zu herausgehobenen Tagen gibt es weiterhin in beiden Orten einen Gottesdienst.


Dienstag, 20. November

14.30 Uhr Frauenkreis im Raum unter der Christuskirche: Erinnerungen - Zöpfe ab, Hosen an…

Mittwoch, 21. November (Buß- und Bettag)

14.45 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe I

16.30 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe II

19.00 Uhr Einladung nach Bad Boll zum Gottesdienst mit Abendmahl in Form der Messe (Steiner-Hilsenbeck)

19.30 Uhr Einladung nach Hattenhofen zum Gottesdienst mit Abendmahl (Vix)

Donnerstag, 22. November

19.30 Uhr Posaunenchor

Freitag, 23. November

19.15 Uhr 30 Minuten für mich in der Martinskirche

Sonntag, 25. November 2018 (Ewigkeitssonntag)

9.00 Uhr Gottesdienst mit Gedenken an die Verstorbenen in der Christuskirche (Fuchs) - Kollekte für die Aktion Sühnezeichen

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus


„30 Minuten für mich“ in der Martinskirche

Um auch in unserem schnelllebigen Alltag eine kleine Oase der Ruhe finden zu können, wird

ab 16. November 2018

jeden Freitag von 19.15 bis 19.45 Uhr

die Martinskirche geöffnet sein.

Bei Kerzenschein –

mit meditativen Gesängen aus Taizé –

zur Ruhe kommen –

nichts wird von mir erwartet –

einfach nur „da sein“ –

nichts tun müssen –

Kraft schöpfen –

was mich bewegt vor Gott bringen…

Gönnen Sie sich diese

„30 Minuten für mich“.