Kirchl. Nachrichten Nov.-Dez.2020

Freitag, 27. November

19.15 Uhr 30 Minuten für mich in der Martinskirche (siehe Text)

Sonntag, 29. November (1. Advent) 9.00 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche Aichelberg

10.00 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Zell (mit Posaunenchorensemble).

Gottesdienste(Pfarrerin Trauthig); Predigttext: Sach 9,9-10;Kollekten für das Gustav-Adolf-Werk


30 Minuten für mich

jeden Freitag um 19.15 Uhr in der Martinskirche

mit Musik aus Taizé

bei Kerzenschein

zur Ruhe kommen

nichts tun müssen

einfach da sein

Musik und Stille genießen

... dazu laden wir herzlich ein

Wie im Gottesdienst gelten die Coronaregeln (Mund-Nasen-Schutz, Abstand, Kontaktdaten).



Wochenspruch: Christus spricht: Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lukas 21,28)

Donnerstag, 03. Dezember:Anmeldeschluss für die Familiengottesdienste am 2. Advent.Anmeldungen bitte per Mail an das Pfarramt

Mittwoch, 02. Dezember

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus: Den Glauben bekennen – aber wie?

Freitag, 04. Dezember

19.15 Uhr-30 Minuten für mich in der Martinskirche

Sonntag, 06. Dezember (2. Advent) / Nikolaustag

10.00 Uhr-Nikolaus, feier mit uns!  Gottesdienst für Kleine Leute und die ganze Familie in der Christuskirche Aichelberg(Pfarrerin Trauthig und Team)

11.00 Uhr-Nikolaus, feier mit uns!Gottesdienst für Kleine Leute und die ganze Familie in der Martinskirche Zell (Pfarrerin Trauthig u. Team)

Kollekten für die Weltmission: Brunnenbau im Sudan, Wiederaufbau in Nigeria

Da aufgrund der Corona-Einschränkungen bzw. der bei uns natürlich auch geltenden Hygieneschutzordnung weniger Kinder und Familien als sonst an diesen Gottesdiensten teilnehmen können, bitten wir Euch und Sie sehr herzlich um eine Anmeldung bis Donnerstag, 3.12. 2020 im Pfarrbüro. Am besten schriftlich und per Mail: JLIB_HTML_CLOAKING und mit Ihren Kontaktdaten (Namen, Adresse, Telefonnummer). Bitte beachten Sie: Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene müssen im Gottesdienst eine Maske tragen.

Mittwoch, 09. Dezember

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus: Kreativangebot – lasst Euch überraschen!

18.15 Uhr-Besuchsdiensttreffen im Saal des Gemeindehauses


Freitag, 11. Dezember

19.15 Uhr-30 Minuten für mich in der Martinskirche


Wochenspruch: Bereitet dem Herrn den Weg: denn siehe, der Herr kommt gewaltig. (Jesaja 40, 3.10)

Sonntag, 13. Dezember (3. Advent)

9.00 Uhr-Gottesdienst in der Christuskirche Aichelberg (Prädikant Elsässer)Predigttext: Lk 1,67-79

10.00 Uhr-Gottesdienst in der Martinskirche Zell u.A. (Prädikant Elsässer);Predigttext: Lk 1,67-79

Kollekten für die eigene Gemeinde

Bitte beachten Sie: Taufen, Ehejubiläen oder auch Hochzeiten sprechen Sie bitte terminlich und im Hinblick auf die geltenden Bestimmungen mit dem Pfarramt ab. Taufen und Ehejubiläen finden aktuell in der Regel im Familienkreis und am Sonntag um 11:15 Uhr statt.


Der andere Advent – offene Kirche

Liebe Gemeindeglieder,

Advent und Weihnachten werden dieses Jahr anders werden… -und doch sind wir zuversichtlich, dass es ein schönes Weihnachten unter Gottes Segen wird. So gut es geht, werden wir sowohl der adventlichen Erwartung als auch der Weihnachtsfreude in unseren Kirchen und mit unseren Angeboten Gestalt geben.

Da wir noch nicht sicher wissen, wie Heiligabend wird, laden wir Sie herzlich ein, alternativ auch die vielen Gottesdienste im Advent oder auch das Stille-Angebot jeden Freitag zu nutzen.

Alle Angebote finden unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. (Bei Fragen dazu können Sie sich gerne ans Pfarramt wenden.)

Außerdem können Sie auch weiterhin gerne mich als Pfarrerin um einen Besuch oder um eine Begegnung in der Kirche bitten.

Dennoch werden auch wir in der Kirchengemeinde uns einschränken müssen, damit wir gemeinsam gesund und zuversichtlich durch diesen besonderen Winter kommen.

Über die aktuellen Entwicklungen informieren wir Sie jeweils hier im Mitteilungsblatt oder auch unserer Homepage.

Auch werden die Martinskirche in Zell sowie die Christuskirche in Aichelberg im Advent täglich (außer Montag) von 10-16:30 Uhr für Einkehr, Gebet oder das Entzünden einer Kerze geöffnet sein.

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten und hoffnungsfrohen Advent!

Pfarrerin Claudia Trauthig


Weihnachten leuchtet – auch 2020! – Aufruf zur Beteiligung an einer besondern Weihnachtsaktion

Dieses Weihnachten wird anders… - aber es wird doch auch schön.

Davon sind wir in der Kirchengemeinde überzeugt und möchten Sie und Euch alle zu einer besonderen Weihnachtsaktion vom Gottesdienst-für-kleine-Leute-Team in diesem „Corona-Winter“ einladen:

Sie heißt Weihnachten leuchtet - oder auch Weihnachtsfenster überall.

Die Idee ist folgende: Möglichst viele Menschen in Zell und Aichelberg gestalten ein (möglicht gut sichtbar zur Straße bzw. Fußweg hin gelegenes) Fenster an Ihrem Zuhause weihnachtlich, am besten auch mit Bezug zur Weihnachtsgeschichte der Bibel. Da kann eine Krippe stehen oder auch eine Engelschar warten, da können die Heiligen Drei Könige bzw. die Weisen aus dem Morgenland inmitten von Tannengrün wandern oder lauter Windlichter das Dunkel erhellen, da kann eine Schafherde grasen oder auch ein Fenster voller Sterne an den Stern über Bethlehem erinnern. Vom 4. Advent (20.12.) bis zum 6.1. sollten diese Fenster als Weihnachtsfenster an möglichst vielen Orten und in möglichst vielen Straßen in Zell und Aichelberg zu sehen sein. Der auch von Virologen empfohlene Weihnachtsspaziergang an der frischen Luft wird dann Eltern und Kindern gewiss noch mehr Freude machen: Wer entdeckt das nächste Fenster?

BITTE MACHEN AUCH SIE MIT und lassen uns das im Pfarramt wissen: JLIB_HTML_CLOAKING ; 07164/2292.