Kirchl. Nachrichten Zell Sommer 2017

Die Kasualvertretung von Pfarrer Hoeltz in dringenden Fällen hat bis 18.08.       Pfarrer T. Schart aus Bad Boll, Tel. 07164/2213

19.08.+20.08. Rufbereitschaft: Pfarrer i.R. Gerhard Kopp, Tel. 07161/6518069

Im August ist das Ev. Gemeindehaus geschlossen!

Freitag, 18. August

16.00 Uhr   Andacht im Alexanderstift

Sonntag, 20. August (Israel-Sonntag)

10.00 Uhr   Gottesdienst in der Martinskirche (Pfarrer i.R. Gerth)

Kollekte: Aktion Sühnezeichen

Taufsonntage: 15. Oktober, 12. November, 10. Dezember 2017

Die Kasualvertretung von Pfarrer Hoeltz in dringenden Fällen hat vom

21.08.- 27.08.      Pfarrerin Springhoff aus Dürnau, Tel. 07164/7493

28.08.-08.09.       Pfarrrer Hauff aus Heiningen, Tel. 07161/49026

ab 09.09.2017     Pfarrerin Rosenberger-Herb

Pfarrbüro Frau Schlusnus in Urlaub 28.7.-28.8.2017, Kontakt:

Frau Keller, Tel. 2488 oder Mesnerin Frau Kleinbach, Tel. 6463.

Freitag, 25. August

16.00 Uhr   Andacht im Alexanderstift

Sonntag, 27. August

10.00 Uhr   Gottesdienst in Aichelberg, Christuskirche (Prädikantin Wittler-Morgen)

Freitag, 01. September

16.00 Uhr   Andacht im Alexanderstift

Sonntag, 03. September

10.00 Uhr   Gottesdienst in der Martinskirche (Prädikantin Zehnder)

Kollekte für Ökumene und Auslandsarbeit (EKD)

Freitag, 08. September

16.00 Uhr   Andacht im Alexanderstift

20.00 Uhr   Schmelztiegel: Lea berichtet vom Peru-Aufenthalt

Sonntag, 10. September

10.00 Uhr   Gottesdienst in Aichelberg, Christuskirche (Prädikantin Banhart)

16.00 Uhr   Tag des offenen Denkmals in der Martinskirche (K. Petz)

Taufsonntage: 15. Oktober, 12. November, 10. Dezember 2017

Das Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg

ist die Kirchenzeitung für unsere Landeskirche mit Nachrichten aus den Gemeinden und aktuellen Infos zu Glaubens- und Lebensfragen. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Evangelischen Gemeindeblattes wird im Sommer alle evangelischen Haushalte unserer Kirchengemeinde besuchen und Sie über die Bezugsmöglichkeit informieren.

Falls Sie nicht besucht werden wollen, melden Sie sich bitte frühzeitig beim Verlag Telefon Nr. 0711/60100-22.

 

SAVE THE DATE – Bitte vormerken! „Dieser Weg wird kein leichter sein…“

Die Evangelische Jugend feiert am Sonntag, 08.10. 2017 ihren diesjährigen Jugendsonntag. Hierzu sind Jugendliche, Kinder, Eltern, Freundinnen und Freunde der Evangelischen Jugend herzlich um 10 Uhr in die Martinskirche zum Jugendgottesdienst eingeladen.

Hermann und Cornelia Messer (Leitung der Evangelischen Jugend) sowie

Rolf Kill (Kassierer) werden im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jugendsonntag offiziell verabschiedet. Das neue Leitungsteam stellt sich zudem am Jugendsonntag der Gemeinde vor.

Nach dem Gottesdienst, der unter dem Motto „Dieser Weg wird kein leichter sein…“ steht, lädt die Evangelische Jugend zum gemeinsamen Mittagessen ins Gemeindehaus ein.

Im Anschluss an das Mittagessen findet ein Indiacaturnier statt. Parallel dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Spaß und Freude sollen zudem beim abwechslungsreichen Spielprogramm auch auf ihre Kosten kommen.

Abend der Begegnung: Wer schon Lust hat, sich auf den Jugendsonntag einzustimmen, kann am Samstag, 07.10.17 ab 19 Uhr in den Gemeindehausgarten kommen. Bei trockenem Wetter wollen wir am Lagerfeuer mit Gitarrenbegleitung Jungschar- und Fahrtenlieder singen. – Bei Regen sind die Jugendräume des Gemeindehauses für einen gemütlichen Abend geöffnet. Für Getränke ist gesorgt.