kirchl. Nachrichten März 2021

Mittwoch, 03. März

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht online

Donnerstag, 04. März

18.00 Uhr-WGT-Vorbereitung

Freitag, 05. März

18.00 Uhr-Ökumenischer Weltgebetstagsgottesdienst in der Martinskirche. Musikalische Mitgestaltung durch Organistin Schlecht und Sängerinnen und Sängern des Integrativen Chors. Die Liturgie haben Frauen aus Vanuatu erarbeitet: „Worauf baut ihr?“. Das ökumenische Vorbereitungsteam lädt alle ganz herzlich ein!

Kollekte für weltweite WGT-Projekte für Mädchen und Frauen 

19.00 Uhr-Online-WGT-Gottesdienst für zu Hause Gebliebene unter

www.weltgebetstag.de


Wochenspruch (Lukas 9,62) :Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.


Sonntag, 07. März (Okuli Meine Augen - 3. Sonntag der Passionszeit) Sonntagsthema: Nachfolge

9.00 Uhr-Christuskirche Aichelberg

10.00 Uhr Martinskirche Zell u.A.

Gottesdienste (Pfarrerin Trauthig); Predigttext: Eph 5,1-9; Kollekten für die eigene Gemeinde


Herzlich weisen wir erneut auf unseren Newsletter hin, den das Pfarramt in der Dauer der Corona-Pandemie wöchentlich mit geistlichen Impulsen, interessanten Hinweisen, spannenden Lesetipps und auch Unterhaltsamen jeweils dienstags an alle Abonnenten und Abonnentinnen kostenlos verschickt.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass Taufen weiterhin in selbstständigen Familiengottesdiensten gefeiert werden können. Bitten wenden Sie sich zur Terminabstimmung an das Pfarramt.



Dienstag, 09. März

17.30 Uhr Tagung der Bezirkssynode in Bad Boll und digital

Aus der Tagesordnung: Berichte Dekan, Schuldekanin, aus der Landessynode, aus Kamerun u.a.

Mittwoch, 10. März

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht , Martinskirche oder digital


Freitag, 12. März

19.15 Uhr-30 Minuten für mich in der Martinskirche

Sonntag, 14. März (Lätare Freue dich - 4. Sonntag der Passionszeit)

9.00 Uhr- Christuskirche Aichelberg

10.00 Uhr Martinskirche Zell u.A.

Gottesdienste (Prädikant Demuth); Predigttext: Joh.12, 20-24;Kollekten für die Studienhilfe

Montag, 15. März

19.00 Uhr-Elternabend zur Konfirmation des Jahrgangs 20/21  in der Martinskirche: Im Augenblick hoffen wir, dass wir uns mit Hygieneschutzkonzept an diesem Abend analog in der Kirche treffen können. Alle 13 Konfirmanden und Konfirmandinnen, die Anfang Mai ihre Konfirmation feiern, sind zusammen mit ihren Eltern zur Absprache mit dem Team eingeladen. Wir sitzen auf Abstand, gut gelüftet und mit medizinischen Masken.

Mittwoch, 17. März

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht(Martinskirche oder digital)

18.15 Uhr Elternabend zur Konfirmation des Jahrgangs 19/20  in der Martinskirche: Im Augenblick hoffen wir, dass wir uns mit Hygieneschutzkonzept an diesem Abend analog in der Kirche treffen können. Alle acht Konfirmanden und Konfirmandinnen, die Ende April/Anfang Mai ihre Konfirmation feiern, sind zusammen mit ihren Eltern zur Absprache mit dem Team eingeladen. Wir sitzen auf Abstand, gut gelüftet und mit medizinischen Masken.

Freitag, 19. März

19.15 Uhr-30 Minuten für mich in der Martinskirche

Sonntag, 21. März (Judika - Schaffe mir recht, Gott – 5. Sonntag der Passionszeit)

9.30 Uhr Martinskirche Zell u.A.: Kurzgottesdienste mit

10.30 Uhr Konfirmanden-Taufen.

11.30 Uhr Kollekten für die eigene Gemeinde

Wir bitten die Gemeinde um Fürbitte und Verständnis, dass diese Gottesdienste coronabedingt im Familienkreis bzw. in der Konfigruppe stattfinden. Wir bitten in die Gottesdienste der Gemeinden des Distrikts auszuweichen. Außerdem gibt es um 9:30 im zdf einen evangelischen Fernsehgottesdienst aus Erbach.

Mittwoch, 24. März

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr-Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im großen Saal.des Gemeindehauses

Freitag, 26. März

19.15 Uhr-30 Minuten für mich in der Martinskirche – letztmals in dieser Saison.

Sonntag, 28. März (Palmsonntag)

10.00 Uhr Christuskirche Aichelberg (mit dem Kleine-Leute-Team)

11.00 Uhr Martinskirche Zell u.A. (mit dem Kiki-Team)

Familiengottesdienste für Groß und Klein: „Elija in der Wüste“ – von einem, der müde war und von Gott neue Kraft bekam (Pfarrerin Trauthig und Team); Kollekten für die eigene Gemeinde

Bitte beachten Sie, dass an diesem Sonntag die Uhren auf die Sommerzeit umgestellt werden.


Geöffnete Martinskirche

Ab Sonntag, Judika, 21. März bis Ende September wird unsere Martinskirche sonntags wieder geöffnet sein. Das Südportal (seitlicher Eingang bei der Treppe) ist bis 18 Uhr  zur Einkehr geöffnet.

Lieder hat sich niemand für den täglichen Schließdienst gemeldet, so dass wir dieses Angebot nur sonntags machen können.

Liste der Gottesdienste Febr. 2021

Jahreslosung 2021: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“

Bitte beachten Sie:

Neu: Das Tragen einer OP-Maske oder FFP2-Maske über Mund und Nase ist während des gesamten Gottesdienstes erforderlich. Bitte bringen Sie eine entsprechende Maske in die Kirche mit. Herzlichen Dank.

Wir freuen uns, dass wir in unserer Kirchengemeinde auch weiterhin Gottesdienste (mit Schutzkonzept) feiern können. Die Gottesdienste finden ohne Gemeindegesang statt und dauern ca. 30-40 Minuten. Die Heizung ist während des Gottesdienstes abgeschaltet, die Kirche wird aber vorgeheizt. Bitte ziehen Sie sich entsprechend an. Eine OP-Maske oder FFP2-Maske über Mund und Nase ist während des gesamten Gottesdienstes erforderlich. Hausgemeinschaften dürfen zusammensitzen, ansonsten sind jeweils 2 Meter Abstand von den anderen Besucherinnen und Besuchern einzuhalten. Die Kirche ist entsprechend vorbereitet. Anmeldungen sind nicht erforderlich, aber die Kontaktdaten werden beim Eintritt erhoben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Newsletter aus dem Pfarramt

In sporadischen Abständen gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie den Newsletter aus dem Pfarramt.

Neben wichtigen Informationen aus der Kirchengemeinde enthält dieser auch Besinnliches und Ermutigendes von Pfarrerin Trauthig und anderen sowie meist auch die wöchentlichen Gottesdienste in schriftlicher Form.

Gerne können Sie den Newsletter (kostenfrei) abonnieren, falls Sie noch kein Abonnent bzw. keine Abonnentin sind.

Bitte schreiben Sie dazu eine Mail an Pfarrerin Trauthig: JLIB_HTML_CLOAKING .

Falls Sie selber einen schönen Text oder anderes haben, das den Newsletter bereichern könnte, reichen Sie es gerne ein.


Wochenspruch (Römer 5,8): Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.



Mittwoch, 24. Februar

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht: Die zehn Gebote – Kirche praktisch (Diakonie)

Freitag, 26. Februar

19.15 Uhr-30 Minuten für mich in der Martinskirche

Sonntag, 28. Februar (Reminiszere – 2. Sonntag der Passionszeit)-Sonntagsthema: Den Menschen ausgeliefert

09.00 Uhr-Christuskirche Aichelberg

10.00 Uhr Martinskirche Zell u.A.

Gottesdienst (Pfarrerin Trauthig);Predigttext:

Jes 5,1–7 

Kollekte für verfolgte und bedrängte Christen

In diesen Gottesdiensten werden auch Lieder aus Vanuatu erklingen.

Weltgebetstag 2021 am Freitag, 05. März aus Vanuatu

Die Vorbereitungstreffen finden in diesem Jahr digital statt.

Weltgebetstag 2021: Länder-Info per Videokonferenz für alle: Am Freitag, 26.02.2021 bieten wir eine Länder-Info mit Fotos und Informationen zu Land und Leute aus Vanuatu an. Wer teilnehmen möchte, kann sich vorab im PFARRAMT melden. Sie erhalten dann einen Link mit entsprechender Anleitung, um an der Videokonferenz teilzunehmen.


Wir feiern unseren WGT-Gottesdienst am Freitag, 05. März, um 18 Uhr in der Martinskirche unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Musikalisch werden wir von Frau Schlecht und Sängern*innen des Integrativen Chors begleitet. Falls Sie schon im voraus wissen, dass Sie zum Gottesdienst kommen, können Sie sich vorab im Pfarramt dafür anmelden und brauchen das Kontaktformular nicht extra am Eingang auszufüllen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, die Kontaktdaten beim Eintritt in die Kirche anzugeben.

Auch unsere Länderinformation wird digital stattfinden (s.o.). Bitte überweisen Sie Ihre Spende für die Weltgebetstagsprojekte mit dem Stichwort WGT 2021/Vanuatu auf das Konto bei der Volksbank Göppingen der Evangelischen Kirchengemeinde:

IBAN: DE48 6106 0500 0470 2040 01

Mittwoch03. März

16.30 Uhr-Konfirmandenunterricht online

Donnerstag, 04. März

18.00 Uhr-WGT-Vorbereitung

Freitag, 05. März

18.00 Uhr-Ökumenischer Weltgebetstagsgottesdienst in der Martinskirche in Zell u.A. Musikalische Mitgestaltung durch Organistin Schlecht und Sängerinnen und Sängern des Integrativen Chors. Die Liturgie haben Frauen aus Vanuatu erarbeitet. Das ökumenische Vorbereitungsteam lädt alle ganz herzlich ein!Sie können sich gerne schon vorab im Pfarramt anmelden, wenn Sie den Gottesdienst besuchen werden.Kollekte für weltweite WGT-Projekte für Mädchen und Frauen

19.00 Uhr-Online-WGT-Gottesdienst für zu Hause Gebliebene unter www.weltgebetstag.de

Sonntag, 07. März (Okuli – 3. Sonntag der Passionszeit)

Sonntagsthema: Nachfolge

9.00 Uhr  Christuskirche Aichelberg

10 Uhr Martinskirche Zell u.A.:

Gottesdienste (Pfarrerin Trauthig)-Predigttext: Eph 5,1-9;

Kollekten für die eigene Gemeinde