Kirchl. Nachr. August 2020

In den Sommerferien feiern wir sonntags um 10 Uhr einen Gottesdienst abwechselnd in der Martinskirche Zell und in der Christuskirche Aichelberg. Bitte denken Sie daran, Ihre Mund-Nasen-Maske für das Betreten und Verlassen der Kirche mitzubringen. Herzlichen Dank dafür. Wir achten in den Kirchen auf gute Belüftung. Es gilt weiterhin die 2 m-Abstandsregel. Wir freuen uns, dass mehr Personen in die Gottesdienste kommen können: max. 65 in Zell und max. 35 in Aichelberg, allerdings wird dabei davon ausgegangen, dass Hausgemeinschaften von 2-4 Personen zusammensitzen. Die Plätze sind durch Sitzkissen gekennzeichnet.In den Gottesdiensten verzichten wir auf das Singen.

Sonntag, 16. August (Israelsonntag)

10.00 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche in Zell (Trauthig); Predigttext: Römer 11, 25-32; Kollekte für die Aktion Sühnezeichen

Sonntag, 23. August (11. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche in Aichelberg (Prädikant Demuth); Predigtext Lukas 18,9-14; Kollekte für die eigene Gemeinde

Wochenspruch (Jes 42,3): Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.

Sonntag, 30. August (12. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche in Zell u.(H.-U. Lay); Predigttext: 1. Kor 3,9-17, Kollekte für Ökumene und Auslandsarbeit der EKD


Wochenspruch Mt 25, 40b:Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Sonntag, 06. September(13. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr  Gottesdienst in der Christuskirche in Aichelberg,Prädikant Elsässer); Predigttext: Agp 6, 1-7,Kollekte für die eigene Gemeinde 

Sonntag, 13. September (14. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche in Zell (Trauthig) Predigttext: Lk 19,1-10, Kollekte für die Schönberger Kinderhilfe e.V.

11.00 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Trauthig) in der Christuskirche in Aichelberg-Kollekte für die Schönberger Kinderhilfe e.V.

Bitte denken Sie daran, Ihre Mund-Nasen-Maske für das Betreten und Verlassen der Kirche mitzubringen. Herzlichen Dank dafür. Wir achten in den Kirchen auf gute Belüftung. Es gilt weiterhin die 2 m-Abstandsregel. Wenn wir davon ausgehen, dass Hausgemeinschaften von 2-4 Personen zusammensitzen, können max. 65 Personen in der Martinskirche  und max. 35 Personen in der Christuskirche am Gottesdienst teilnehmen. Die Plätze sind durch Sitzkissen gekennzeichnet.