Kirchl. Nachrichten Juni 2021

Taufen und Ehejubiläen können nach Absprache mit dem Pfarramt (in der Regel sonntags um 11 Uhr) in einem eigenen Familiengottesdienst gefeiert werden.

Sonntag, 20. Juni (3. Sonntag nach Trinitatis) Verloren gehen und zurückfinden – Lobe den Herrn meine Seele (Ps 103)-Einladung zum Gottesdienst mit der Evangelischen Jugend

10.00 Uhr-Gottesdienst im Grünen im Pfarrgarten in Zell (Trauthig) mit dem Posaunenchor und der Evang. Jugend

Kollekte für die Diakonie in der Landeskirche (Tag der Diakonie)


Die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks Göppingen verbringen den Pfarrkonvent diesmal unter Corona-Bedingungen im Waldheim Göppingen. Die Vertretung von Pfarrerin Trauthig in dringenden Fällen hat vom 21. bis 24. Juni: Vikar Boehmerle aus Weilheim, Telefon Nr: 07023/9572122, Mail: JLIB_HTML_CLOAKING .


Mittwoch, 23. Juni

16.30 Uhr Konfi

18.15 Uhr Besuchsdiensttreffen im Gemeindehaus

Donnerstag, 24. Juni

18.00 Uhr Martinskirche: Treffen der Konfis 2021 zusammen mit den Eltern und Pfarrerin Trauthig sowie Team zur Vorbereitung der Konfirmationen am 11.07. und 18.07. 2021.

Sonntag, 27. Juni (4. Sonntag nach Trinitatis)

10.30 Uhr „Dass ihre Seele sein wird wie ein wasserreicher Garten…“ Ökumenischer Erntebitt-Gottesdienst im Grünen beim ehemal. Schafstall Uebele (Zell/Pliensbach) (Michael Dreher und Pfrin Trauthig) mit dem Posaunenchor; Kollekte für den Notfonds des evang. Bauernwerks

Die Kinderkirche feiert ihren Gottesdienst als Bestandteil des Erntebitt-Gottesdienstes. HERZLICHE EINLADUNG an die Kinder!

Mittwoch, 30. Juni

16.30 Uhr-Konfi (Jg 2020/21) – Beginn in der Martinskirche, danach Kreativwerkstatt im Gemeindehaus

18.00 Uhr Sondersynode Kirchenmusik in der Stadtkirche Göppingen

Donnerstag, 01. Juli

19.30 Uhr-Posaunenchor im Gemeindehaus (Saal)

Sonntag, 04. Juli – Konfirmationen (Jg. 2019/20) in der Martinskirche

Gottesdienste mit Konfirmationsfeiern (Pfarrerin Trauthig und Konfi-Team)

Aufgrund der Abstandsregeln bitten wir um Fürbitte der Gemeinde - alle Plätze in der Martinskirche sind für die Familien reserviert.

Kollekten für die Weltmission: Opfer für die Projekte, die die Konfis selbst ausgewählt hatten: Brunnenbau im Sudan – Wiederaufbau in Nigeria

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehausgarten

Donnerstag, 08. Juli

19.30 Uhr-Posaunenchor im Gemeindehaus (Saal)

Sonntag, 11. Juli (6. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr-Gottesdienst in der Christuskirche Aichelberg

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehausgarten

Sonntag, 11. Juli – Konfirmationen in der Martinskirche

Aufgrund der Abstandsregeln bitten wir um Fürbitte der Gemeinde - alle Plätze in der Martinskirche sind für die Familien reserviert.

Kollekten für die Weltmission (siehe unten)

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehausgarten

Sonntag, 18. Juli – Konfirmationen in der Martinskirche

Kollekten für die Weltmission: Opfer für die Projekte, die die Konfis selbst ausgewählt hatten: Hilfe für Müll sammelnde Kinder in Mumbay (Indien), Miteinander gegen Corona (weltweit), Hilfe für gewaltbetroffene Frauen und Kinder (Malaysia)

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehausgarten

Wieder (etwas) leichter…

Corona-Anpassungen in der Kirchengemeinde

So schwer zu erfassen die aktuellen Veränderungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind, so erfreulich sind sie doch auch für die Angebote der Kirchengemeinde/n. In seiner Sitzung am 16.06. hat der KGR Zell über die entsprechenden Anpassungen für unsere Gemeinde beraten und Folgendes beschlossen:

*Im Gottesdienst dürfen Familien (nicht nur Hausgemeinschaften) wieder zusammensitzen.

*Auch IN den Kirchen wird wieder Gemeindegesang (allerdings NUR mit Mund-Nase-Abdeckung) erlaubt.

*Die Mund-Nase-Abdeckungen müssen nur noch zum Eintritt und Ausgang sowie beim gemeinsamen Sprechen und Singen aufgesetzt werden.

*Das Musizieren von Ensembles bzw. Singen von (kleinen) Chören wird erweitert.

*Die Kontaktdatenerhebung bzw. ein Anmeldesystem für Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen sind nicht mehr erforderlich.

*Gruppen und Kreise können sich (allerdings NUR unter den Auflagen des Hygieneschutzes: AHAL) wieder treffen.


Geöffnete Martinskirche:

Vorerst wird unsere Martinskirche an folgenden Tagen geöffnet sein: Mittwoch, Freitag und Sonntag. Das Südportal (seitlicher Eingang bei der Treppe) ist an diesen Tagen bis 18 Uhr zur Einkehr geöffnet.